Microsoft Dynamics NAV mit Drink-IT von NORRIQ bildet die IT-Basis für Carlsbergs Expansion in Asien

Im Rahmen der Expansion von Carlsberg in Asien wurde die Einführung eines neuen IT-Systems nötig. Das IT-System musste den Anforderung der Brauereiindustrie entsprechen und einfach zu nutzen und einzuführen sein. Darüber hinaus sollte es flexible sein und als Kernlösung für all die neuen Märkte in Asien dienen. Die Wahl fiel auf Microsoft Dynamics NAV mit Drink-IT von NORRIQ, mit Tectura als strategischem Partner bei der Umsetzung.

Profil
Der Haupttätigkeitsbereich der Carlsberg Group ist die Produktion, der Verkauf und der Vertrieb von Bier und alkoholfreien Getränken. Mit über 45 000 Mitarbeitern ist sie die viertgrößte Brauerei der Welt. Ihre Produkte sind in mehr als 150 Märkten erhältlich. Im Jahr 2008 hat die Carlsberg Group 12,000,000,000 Liter Bier verkauf.

Expansion im Osten
Asien stellte einen strategischen Wachstumsbereich für Carlsberg dar. Gegenwärtig ist Carlsberg in den Ländern Indien, Malaysia, Kambodscha, Laos, Nepal, Singapur, Vietnam und China – einschließlich Hongkong - vertreten. Allein durch Jointventures in China und Vietnam ist Carlsberg vollständig an 24 Brauereien beteiligt und beschäftigt mehr als 5000 Mitarbeiter. Carlsberg verfolgt die Strategie, die führende Position in Asien vor allem durch die Übernahme und Weiterentwicklung bereits existierender Unternehmen zu erreichen.

In Verbindung mit der Expansion von Carlsberg Richtung Osten wurde jedoch schnell klar, dass das Unternehmen dort nicht mit demselben IT-System arbeiten kann wie andere, etablierte Brauereien auf der ganzen Welt. Für die asiatischen Länder mit ihren aufstrebenden Märkten war eine weniger komplizierte IT-Lösung nötig:


Als die Carlsberg Group sich dafür entschied, auf den Märkten in Asien zu expandieren, waren wir uns bewusst, dass wir ein IT-System brauchen würden, das wir an diese neuen Märkte anpassen können. ”Die Wahl fiel auf  Microsoft Dynamics NAV, da es die Komplexität besitzt, die wir für unsere Bedürfnisse brauchen. Der einzige Haken an NAV war, dass das System nicht für unsere Branche gedacht ist. Daher mussten wir entweder unsere eigene Lösung entwickeln, oder eine erwerben. Microsoft empfahl Drink-IT von NORRIQ, eine bewährte IT-Lösung für Brauereien. Es war die Lösung, für die wir uns schließlich entschieden.”, so Torben Melskens, Strategiedirektor von Carlsberg IT.


Drink-IT wurde von NORRIQ speziell für Brauereien und Vertreiber von Bier und alkoholfreien Getränken entwickelt. Die Lösung basiert auf Microsoft Dynamics NAV und enthält mehrere individuelle Module, wie etwa Qualitäts- und Rezeptverwaltung, Steuerverwaltung, Verwaltung von Mehrwegverpackungen, Verwaltung von Kaufverträgen und Marketing-, TeleSales- und Servicemodule, Vertriebsmanagement, etc.

Mehr als nur eine IT-Lösung
Für Carlsberg war es wichtig, dass das für Asien verwendete IT-System als Kernlösung fungieren kann. Die Lösung sollte nicht zu technisch, einfach zu nutzen und problemlos realisierbar sein. Darüber hinaus sollte sie flexibel sein, um sie nach Bedarf an regionale Anforderungen anpassen zu können.

‘Um das Ausmaß unserer Arbeit in Asien zu verstehen, muss man sich darüber im Klaren sein, dass die Einführung eines modernen, integrierten IT-Systems bedeutende Veränderungen für die Angestellten mit sich bringt. Viele der Unternehmen wechselten von äußerst einfachen IT-Systemen in Kombination mit Excel-Tabellen zu einem fortschrittlichen und integrierten IT-System. Für Carlsberg in Asien ist die Einführung von Microsoft Dynamics NAV und Drink-IT daher mehr als nur ein IT-Projekt. Wir sehen es als gemeinsame Bemühung zwischen Unternehmen und IT, wobei wir uns vor allem auf die Standardisierung und Vereinfachung der Geschäftsprozesse konzentrieren, was durch die Einführung eines standardisierten IT-Systems, das auf dem ‚Work Smarter‘-Prinzip basiert, ermöglicht wird. Daher liegt unser Fokus vor allem auf den Hauptnutzern. In der eigentlichen Implementierungsphase ist es für uns außerdem sehr wichtig, dass die Unternehmen vor Ort selbst die Verantwortung für das Projekt übernehmen." erklärt Torben Melskens.

„Wir haben ein Implementierungsteam zusammengestellt, das sowohl aus internen Mitarbeitern, wie auch aus externen Beratern und wichtigen lokalen Nutzern besteht. Wenn wir eine neue Brauerei eröffnen, bereiten wir stets ein Geschäftskonzept als Rahmenwerk für ein äußerst genaues Abgleichen von Erwartungen vor. Sobald wir eine endgültige Einigung mit dem Implementierungspartner erreicht haben, vergehen vier bis fünf Monate, bis wir mit der Umsetzung beginnen. Entsprechend stehen die Experten noch für einige Monate bereit, bis das Unternehmen vor Ort es sich zutraut, die täglichen Arbeiten mit der neuen Lösung selbst zu überwachen. Die Berater befassen sich dann mit der nächsten Implementierung. Ich möchte betonen, dass fünf bis sechs Monate für die gesamte Umsetzung ein wirklich kurzer Zeitraum ist. Mit Microsoft Dynamics NAV und Drink-IT von NORRIQ haben wir jedoch eine Lösung erworben, die sowohl einfach zu nutzen, wie auch zu realisieren ist. Auch die entstandenen Kosten waren angemessen.” so Torben Melskens.

Das Basisnetz des gesamten Unternehmens
Microsoft Dynamics NAV und Drink-IT von NORRIQ stellen sicher, dass Carlsberg sein Ziel ‘Keep it simple’ erreicht. Die Lösung enthält die besten Methoden aus der Brauereiindustrie und ist ausreichend standardisiert.

„Mit Drink-IT, das auf Dynamics NAV basiert, haben wir ein IT-System erworben, das speziell für unseren Sektor entwickelt wurde. Zudem wurde es so entwickelt, dass leicht Änderungen vorgenommen werden können. Mit flexiblem Front-End und standardisiertem Back-End kann es einfach an regionale und lokale Abweichungen angepasst werden.“, so Torben Melskens.

Melskens erklärt zusammenfassend, welche Vorteile Carlsberg durch die Einführung der Lösung in seine Brauereien erlangt hat: “Die neue IT-Lösung stellt ein Basisnetz für das gesamte Unternehmen dar. Nach der Einführung werden wir vollständige Transparenz über sämtliche Funktionen und eine vereinheitlichte Weltansicht haben, die eine engere Integration zwischen dem Hauptbüro und den Brauereien erlaubt. Auf diese Weise können wir ein einfacheres Benchmarking und eine bessere Überwachung der Leistungskennzahlen, Materialanforderungen und Qualitätskontrolle der Brauereien sicherstellen. Microsoft Dynamics NAV und Drink-IT wurden bereits in fünf unserer Unternehmen in Indien, Vietnam, Laos und China eingeführt und wir arbeiten rund um die Uhr daran, das System in unseren übrigen asiatischen Brauereien in den aufstrebenden Märkten umzusetzen. Es lässt sich nicht leugnen, dass Microsoft Dynamics NAV und Drink-IT für Carlsberg ein Riesenerfolg waren”.